Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Wasserstrahlschneiden: Rückstandslose Schnittpräzision.

Das Wasserstrahlschneiden ist eine ideale Ergänzung zum CNC-Lasern. Während das thermische Verfahren (Laser) für das effektiv und präzise Trennen vor Stahl­blechen bis zu 20 Millimetern Materialstärke eingesetzt wird, lassen sich mit dem Was­serstrahlschnitt verschiedenste Materialien bis zu einer Stärke von 200 Millimetern rückstandslos trennen. Wir differenzieren hier zwischen zwei Verfahren:

  • Kerbschneiden
  • Abrasives Schneiden

CNC Blechverarbeitung von Hannover über Wasserstrahlschneiden und Blechbearbeitung Celle bis zum Laserschneiden in Braunschweig mit zusätzlichem Metallbau Wietze

Kerbschneiden nennt man den reinen Wasserschnitt. Er wird zum Beispiel bei Gummi, Dichtungsmaterial und Schaumstoffen angewandt. Der abrasive Schnitt wird mit einem Wasser-Sandgemisch durchgeführt. Wir wenden ihn zum Beispiel bei Stein und Stahl an.

Wasserstrahlschneiden mit bewährter Technik.

Ihren Auftrag bearbeiten wir mit einer bewährten Maschine von CMS Idroline.
Ein paar Eckdaten dazu:

CNC Blechverarbeitung von Hannover über Wasserstrahlschneiden und Blechbearbeitung Celle bis zum Laserschneiden in Braunschweig mit zusätzlichem Metallbau Wietze
Maschinentyp:
Arbeitsbreite:
Materialstärkee:
Schneidwerkzeug:
Sonstiges:
Arbeitsdruck:
CMS Idroline S 2040
2000x4000mm
200 mm
2 http-Schneidköpfe
1 CNC-gesteuerte Bohrspindeln
3.800 bar

Schicken Sie uns gerne eine Zeichnung Ihres Objektes, Bauteils oder Formstücks. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, konstruieren, kalkulieren, planen und liefern das vollendete Stück aus.

Wasserstrahlschneiden - Ihre Vorteile

Die Technik des Wasserstrahlschneidens bietet handfeste Vorteile, wie Präzisionsschnitte ohne jeden Rückstand und Gratbildung. Ihre Pluspunkte im Überblick:

  • Nahezu alle Materialien bis zu einer Stärke von 200 mm lassen sich exakt schneiden.
  • Durch den kalten Schnitt entsteht an den Materialkanten kein Grat.
  • Keine Verfärbungen, wie beim thermischen Verfahren möglich.
  • Die Integrität des Materials wird nicht beeinträchtigt.
  • Spannungszustände im Schnittteil werden nahezu ausgeschlossen.
  • Geringer Materialverlust durch geringe Schnittbreiten.
  • Sehr feine und vielfältige Schnittformen.
  • Auch Wasserstrahlgravur ist möglich, zum Beispiel für die Markierung von Bauteilen.

Was schneiden wir für wen?

Mit dem Wasserstrahlschneiden lassen sich enorm viele Materialien für die verschiedensten Einsatzgebiete bearbeiten. Hier ein kleiner Ausschnitt der Materialien,
die wir schneiden können:

  • Stahl
  • Edelstahl
  • Aluminium
  • Buntmetall
  • Schaumstoff (Formstücke)

  • Stein
  • PVC
  • Glas und Keramik
  • Holz und Holzwerkstoffe
  • u.v.m.


Unsere Auftraggeber im Bereich des Wasserstrahlschneidens finden wir zum Beispiel in der Automobilindustrie, in der Erdölbranche, im Maschinenbau, in der Bauindustrie und in vielen anderen Bereichen. Sprechen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gern.

R+G Metallbau GmbH in Wietze: Wasserstrahlschneiden mit höchster Präzision.
Web Design by elf42

webdesign by elf42

R+G Metallbau GmbH/ Deastr. 9/29323 Wietze/ Tel.: 0 51 46 - 98 66 97 0/Fax: 0 51 46 - 98 66 97 90/ Mail:  info@rg-blechbearbeitung.de

© Webdesign by elf42 & R+G Metallbau GmbH, Wietze - CNC Blechbearbeitung Hannover | Sitemap